STAHL CraneSystems: Historie – wichtige Sonderlösungen im Laufe unserer Geschichte

Historie – Sonderlösungen

Wichtige Sonderlösungen im Laufe unserer Geschichte

1908Der erste Pater­noster­aufzug wird in den Graf-Eberhard-Bau in Stuttgart eingebaut. Mit der Transport­strecke über 15 Stock­werke hinweg ist er gleich­zeitig der höchste Pater­noster der Welt.
1956 Der schnellste Personen­aufzug Europas wird im Hermes­turm, Hannover, ein­gebaut. Der Messe­turm ist ca. 90 Meter hoch.
2004STAHL CraneSystems setzt mit der Superkurzen Katze STK welt­weit neue Maß­stäbe. Mit der um 60 % reduzierten Bau­höhe können maximale Haken­wege erreicht werden.
2007Das Twin Drive Concept TDC erfüllt Vor­schriften nach Industrie­norm EN 14492-2. Seil­züge mit TDC sind mit zwei redundanten Motor-Getriebe-Einheiten aus­gerüstet. Die beiden Motoren und Bremsen werden synchron angesteuert.
2008Der Doppel­kettenzug STD Vario, die Weiter­entwicklung des Doppel­kettenzugs, mit elektrisch verstell­barem Haken­abstand wird eingeführt. Er wird eingesetzt, wenn Lang­gut unter­schiedlicher Länge transportiert werden soll.
2011Speziell für den LNG-Sektor (Gas­verflüssigungs­anlagen) werden LNG-Hebe­zeuge entwickelt. Mit ihrem redundanten Aufbau gelten sie als die sichersten Hebe­zeuge am Markt.

Weitere Informationen

Firmenautos vor dem Gebäude R. STAHL Maschinenfabrik – Aufzugbau in Stuttgart 1954.

Unternehmen

Beginn und Wachstum unseres Unternehmens.

 Unternehmen

1903 nimmt R. STAHL den Bau von elektrischen Flaschenzügen im Programm auf.

Kettenzüge

Die Entwicklung der Kettenzüge.

 Kettenzüge

Die richtungweisende Innovation, der Elektroseilzug Typ SS, wird 1922 entwickelt. Nun können auch große Förderhöhen und hohe Geschwindigkeiten erreicht werden.

Seilzüge

Die Entwicklung der Seilzüge.

 Seilzüge

Kettenzug an einem Kransystem 1984

Krantechnik

Die Entwicklung der Krantechnik.

 Krantechnik

Von der Physikalisch Technischen Bundesanstalt 1953 zugelassen: der erste explosionsgeschützte, druckfest gekapselte Elektroseilzug mit explosionsgeschützter, druckfest gekapselter Steuerung.

Explosionsschutz

Die Entwicklung explosions­geschützter Hebe­zeuge und Krankomponenten.

 Explosionsschutz