STAHL CraneSystems: Historie – die Entwicklung der Seilzüge

Historie – Seilzüge

Die Entwicklung der Seilzüge

1922Entwicklung und Produktion des ersten Elektro­zugs Typ SS mit Draht­seil und Trommel. Dieser ermöglicht erst­malig höhere Förder­höhen und schnellere Hub­geschwindigkeiten.
1952 Die Serien­produktion der Elektro­seil­züge Typ C beginnt. Wegen der modularen Bau­weise sind die Verwendungs­möglichkeiten des Seil­zugs viel­seitig und beinahe unbegrenzt. Zum ersten Mal sind auch zwei Hub­geschwindig­keiten möglich.
1978Einführung der Seilzug­baureihe AS. Auch dieser Seil­zug ist modular aufgebaut. Motor, Getriebe und Trommel liegen hinter­einander auf einer gemeinsamen Achse.
1998Die neue Generation: Das Resultat lang­jähriger Erfahrung ist der moderne Seilzug SH mit unter­schiedlichen Leistungs­größen. Es ist eine der modernsten Seilzug­konstruktionen in kompakter U-Bauweise.
2004Markt­einführung der Winde SHW. Die Trag­fähig­keit der Seil­züge wird in den Schwer­last­bereich ausgedehnt.
2008Einführung des explosions­geschützten Seil­zugs SH zum Einsatz in Gas­verflüssigungs­anlagen (LNG).
2010Die Bau­reihe des Seil­zugs AS 7 ZW mit Zwillings­hubwerk erweitert den Trag­last­bereich des bewährten Seil­zugs in die Schwer­gewichtsklasse.
2011Verkaufs­start der neuen Standard­winde SW mit Trag­fähig­keiten von bis zu 250 t.
2013Erweiterung der Baureihe AS um den ASR 7. Der Seil­zug wurde speziell für den Trag­last­bereich zwischen 20 und 32 Tonnen entwickelt.
2015Einführung der Bau­reihe Seilzug SHA.

Weitere Informationen

Firmenautos vor dem Gebäude R. STAHL Maschinenfabrik – Aufzugbau in Stuttgart 1954.

Unternehmen

Beginn und Wachstum unseres Unternehmens.

 Unternehmen

1903 nimmt R. STAHL den Bau von elektrischen Flaschenzügen im Programm auf.

Kettenzüge

Die Entwicklung der Kettenzüge.

 Kettenzüge

Kettenzug an einem Kransystem 1984

Krantechnik

Die Entwicklung der Krantechnik.

 Krantechnik

Von der Physikalisch Technischen Bundesanstalt 1953 zugelassen: der erste explosionsgeschützte, druckfest gekapselte Elektroseilzug mit explosionsgeschützter, druckfest gekapselter Steuerung.

Explosionsschutz

Die Entwicklung explosions­geschützter Hebe­zeuge und Krankomponenten.

 Explosionsschutz

Der erste Paternosteraufzug wird im 15-stöckigen Graf-Eberhard-Bau in Stuttgart eingebaut. Er ist der höchste Paternoster der Welt.

Sonderlösungen

Wichtige Sonder­lösungen im Laufe unserer Geschichte.

 Sonderlösungen