STAHL CraneSystems Mitarbeiter überprüfen einen Seilzug AS 7

Produktseminar „Der Seilzug“

Gut aus­gebildetes Fach­personal ist die Basis hoher Sicherheit im Arbeits­alltag und Grund­voraus­setzung für die Betriebs­bereitschaft der Kran­anlage. Beim Ausfall eines Seilzugs ist umfassendes Wissen über das Hebe­zeug erforderlich, um eine sichere Fehler­diagnose zu stellen.
Das Seminar vermittelt Kenntnisse über Technik, Prüfung, Wartung und Instand­haltung der Seilzüge mit Komponenten von STAHL CraneSystems.

  • Sicherheits­hinweise für die Montage, Wartung und Instand­haltung von förder­technischen Komponenten
  • Theoretische Schulung an unseren Seilzügen
  • Praktische Arbeit: Wartung und Instand­haltung von Seilzügen
  • Fahrmotoren: Prüfung und Instandhaltung
  • Seile: Konstruktion, Auswahl, Pflege und Ablegereife
  • Prüfungen am Kran

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter, die in dem Bereich Werks­instand­haltung tätig sind. Voraus­setzung ist eine abgeschlossene Berufs­ausbildung in der Fach­richtung Mechanik oder Elektrik. Die Teilnehmer­zahl ist auf acht Personen begrenzt.

Seminardauer

  • 1-tägiges Fachseminar

Anmeldung

Die Anmeldung zu den Seminaren muss schriftlich und spätestens drei Wochen vor Seminar­beginn erfolgen.

Petra Rückgauer – STAHL CraneSystems: Organisation Kundenseminare

Petra Rückgauer

Organisation Kundenseminare

STAHL CraneSystems GmbH
Daimlerstr. 6
74653 Künzelsau
Deutschland

Tel  +49 7940 128-2354
Fax +49 7940 128-2300

petra.rueckgauer@stahlcranes.com

Weitere Informationen