Seilzug SH Ex und Winde SHW 8 Ex

Seilzüge Ex | Winden Ex

Sicherheit vom Weltmarktführer

Explosions­geschützte Seil­züge Ex und Winden SHW 8 Ex zählen zur sichersten Technik am Markt in den Bereichen der chemischen, petro­chemischen, pharma­zeutischen Industrie, der Lebens­mittel­industrie, der Energie­versorgung, der Schiff­bau-, Offshore- und Erd­gas­verflüssigungs­industrie (LNG).

Die Seil­zug­programme Ex und das Winden­programm SHW 8 Ex basieren auf den entsprechenden Seil­zug­programmen beziehungs­weise dem Winden­programm SHW. Sämtliche Komponenten kommen aus der eigenen Fertigung und stellen den lücken­losen, hoch­wertigen Explosions­schutz sicher. Die strengen ATEX-Richtlinien und IECEx-Regelungen zum mechanischen und elektrischen Explosions­schutz werden selbst­verständlich erfüllt.

  • Inter­nationaler Spezialist für explosions­geschützte Krantechnik
  • Seil­zug­programme und Winden­programm für Zone 1, Zone 21 und Zone 22
  • Alles aus einer Hand und eigener Fertigung
  • Ausführung und Wartung nach ATEX und IECEx in zertifizierter Qualität
  • Sämtliche Aus­stattungen in explosions­geschützter Aus­führung erhältlich
  • Einträgerbrückenkran mit zwei explosionsgeschützten Seilzügen SH 40 Ex im Tandembetrieb

    Der funk­gesteuerte Hänge­­­kran mit zwei explosions­geschützten Seil­zügen lässt sich wahl­weise getrennt oder im Tandem­betrieb steuern.

  • Mit einem explosionsgeschützten Seilzug AS 7 Ex ausgestatteter Schwenkkran

    Die korrosions­beständige Lackierung des Seil­zugs AS 7 Ex ist für den Offshore-Einsatz in salz­haltiger Um­gebung geeignet.

  • Im neuen GATE Terminal im Hafen von Rotterdam wird ein an einem Schwenkkran befestigtes explosionsgeschütztes LNG-Hebezeug eingesetzt.

    Ein LNG-Seil­zug des Sicher­­heits­levels 1 sorgt auf einem LNG-Tank für die Sicher­heit bei Wartungs­arbeiten an der Pumpe.

  • Mitarbeiter führen einen Test an der Winde SHW 8 durch.

    Eine explosions­geschützte Winde SHW 8 wird auf einem Prüf­stand für den Einsatz in den Vereinigten Arabischen Emiraten getestet. 

  • Die Hebezeuge und Steuerungskomponenten befinden sich in einer beheizbaren Einhausung.

    Das explosions­geschützte Hebe­zeug und die Steuerungs­komponenten befinden sich in einer beheizbaren Einhausung, um sie vor extremer Kälte zu schützen und den sicheren Betrieb bei Minus­temperaturen zu gewährleisten.

  • Erdgasverdichterstation für den Erdgastransport nach Norddeutschland und Skandinavien.

    Ein explosions­geschützter Tandem­kran mit zwei Seil­zügen SH Ex und Funk­fern­steuerung wird beim Bau einer Verdichter­station für eine Erd­gas­leitung eingesetzt.

  • Spezialkran mit Sonderlackierung und explosionsgeschützter Seilzug SH Ex.

    Durch die Sonder­lackierung des Spezial­krans kann der Seilzuges SH Ex in einer Umgebung mit aggressiven Ammoniak­dämpfen eingesetzt werden.

Download

Broschüre

Kompetenz im Explosionsschutz

28 Seiten

04.2018

Produktinformation

Explosions­geschützte Seilzüge – SH, AS

196 Seiten

05.2015 | Rev. 04.2016

Schnittbild

Der Seilzug SH Ex, Zone 1

1 Seite

07.2015

Schnittbild

Der Seilzug SH Ex, Zone 2

1 Seite

07.2015

Poster

Explosions­geschützte Krantechnik

80 x 60 cm

03.2017

Poster

Der Seilzug SH Ex, Zone 1

80 x 60 cm

07.2015

Poster

Der Seilzug SH Ex, Zone 2

80 x 60 cm

07.2015

Weitere Informationen

Der Seilzug SH von STAHL CraneSystems gehört zu den besten Hebezeugen der Welt. Tausendfach bewährt, für jeden Einsatz gerüstet, wartungsarm und mit enorm langer Lebensdauer. Perfekte Krantechnik aus Deutschland.

Seilzug SH

Der All­rounder für Trag­lasten bis 25.000 kg. Modular auf­gebaut, individuell an­gepasst, für höchste Ansprüche.

 Seilzug SH

Der Seilzug AS 7 deckt den Traglastbereich bis 80.000 kg ab. Der AS 7 ist äußerst robust und aufgrund der geringen Größe perfekt für den Einsatz in Anlagen und beengten Räumen geeignet.

Seilzug AS 7

Das Kraft­paket für hohe Trag­lasten. Kompakte Maße, robuste Aus­führung – die beste Wahl für anspruchsvolle Umgebungen.

 Seilzug AS 7

Starke Winden für Hochleistungen auch unter Extrembedingungen. Kompakt, langlebig und wirtschaftlich.

Winde SHW 8

Starke Winden für Hoch­leistungen auch unter Extrem­bedingungen. Kompakt, langlebig und wirtschaftlich.

 Winde SHW 8

Das Twin Drive Concept TDC erfüllt alle Anforderungen laut DIN EN 14492-2 für den Transport feuerflüssiger Massen. Seilzüge mit TDC eigenen sich für den Einsatz in Gießereien und chemischen Betrieben.

Twin Drive Concept TDC

Redundanz für höchste Sicher­heit z. B. beim Transport feuer­flüssiger Massen. Gefertigt auf der Basis unserer Standardserien.

 Twin Drive Concept TDC

Die LNG-Hebezeuge von STAHL CraneSystems wurden speziell für die Wartung von LNG-Anlagen entwickelt. Durch ihre redundante Ausführung bieten sie doppelte Sicherheit im explosionsgefährdeten Bereich.

LNG-Seilzüge

Die Engineering­lösung für Liquefied-Natural-Gas-Trains und LNG-Terminals in vier Sicherheits­leveln.

 LNG-Seilzüge

Mehrere Kettenzüge ST werden in England für die Wartung und den Austausch von Bahnschienen eingesetzt.

Engineering

Ingenieure und Techniker entwickeln aus einer der größten Produkt­paletten individuelle Sonder- und Speziallösungen.

 Engineering