Einträgerhängekran mit Seilzug SH an der Decke einer Halle befestigt.

Einträgerhängekran

Platzsparend in kleinen oder niedrigen Hallen

Der Einträger­hänge­kran braucht nur wenig Platz und läuft auf dem Unter­gurt der Kran­bahn, die an Unter­zügen oder direkt an der Decke montiert wird. So steht die gesamte Hallen­breite zur Verfügung. Der Abstand des Last­hakens von den Seiten­wänden ist hier extrem gering. Mithilfe einer Kran­verriegelung können bei dieser Bau­art verschiedene Hänge­krane verbunden werden, um das Über­fahren von Hebe­zeugen mit und ohne Last zu ermöglichen. So kann jeder beliebige Bestimmungs­ort im Verbund­system erreicht werden. Auch das Über­fahren auf eine Stich­bahn ist möglich.

Einträgerhängekrane mit hochwertiger Technik von STAHL CraneSystems werden von kompetenten, zum Teil zertifizierten Partnern vor Ort geplant, produziert und montiert. Auf den Kontakt­seiten finden Sie den richtigen Ansprechpartner.

  • Minimale Anfahr­maße und geringe Bau­höhe für die optimale Nutzung kleiner, niedriger Hallen
  • Kran­verriegelung für den Material­transport über mehrere Hallen­schiffe hinweg
  • Explosions­geschützte Ausführungen oder Spezial­lösungen durch Engineering
  • Welt­weites Netz an zertifizierten Partnern, Kran- und Anlagenbauern
  • STAHL CraneSystems: Internationale Projekte – Riesenkrane bei SR Technics

    In einem Hangar kommen Einträger­hänge­krane von STAHL CraneSystems mit Spann­weiten zwischen 12 und 51 Metern zum Einsatz.

  • Einträgerhängekran mit Seilzug SH in der Physikalisch-Technischen Prüfanstalt in Braunschweig.

    Ein Einträger­hänge­kran mit vier Unter­zügen transportiert Maschinen­teile und Prototypen.

  • Einträgerhängekrane mit Seilzügen SHF 30 bis SHF 60

    Alle Krane sind mit frequenz­gesteuerten Antrieben aus­gestattet, um die empfindlichen Trieb­werks­teile sehr langsam und möglichst pendel­frei bewegen zu können.

  • Für eine afrikanische Fluggesellschaft wurden drei Hängekrane mit Spezialabhängung zur Wartung der Flugzeuge installiert.

    In einem Wartungs­hangar in Kenia kommen Einträger­hänge­krane mit Spezial­abhängungen zum Einsatz.

Bauformen

Die verschiedenen Bau­formen und Fahr­werk­varianten erschließen sowohl unter­schiedlichste Einsatz­möglich­keiten als auch ganz individuell auf spezifische Anforderungen zugeschnittene Lösungen.

  • Grafik der Ausführung ›EH-A‹

    Ausführung ›EH-A‹

  • Grafik der Ausführung ›EH-B‹

    Ausführung ›EH-B‹

Download

Broschüre

Die Krantechnik

28 Seiten

09.2017

Weitere Informationen

LNG-Schwenkkran mit Seilzug

Schwenkkran

Die flexible, wirtschaftliche Lösung für viele Arbeitsfelder.

 Schwenkkran

Tandemkran mit zwei Kranbrücken, vier Seilzügen und Palettengreifer

Einträgerbrückenkran

Flexibles Multi­talent für Trag­fähigkeiten bis 16.000 kg.

 Einträgerbrückenkran

Zweiträgerbrückenkrane in einem großen Werk im Arabischen Raum.

Zweiträgerbrückenkran

Große, sperrige Lasten bis 250.000 kg sicher und präzise bewegen.

 Zweiträgerbrückenkran