Intelligent solutions in lifting technology

Der Begriff Industrie 4.0 bezeichnet die Verzahnung der industriellen Produktion mit Informations- und Kommunikations­technologien, wodurch intelligente Wert­schöpfungs­ketten entstehen. Übergreifende Vernetzung, automatisierte Kommunikation und die Auswertung von gesammelten Daten erfordern neue Technologien in Produktions- und Krananlagen. STAHL CraneSystems bietet mit dem programmierbaren Multicontroller SMC, dem Remote Condition Monitoring RCM und Frequenz­umrichtern der neuesten Generation intelligente Lösungen für die Kran- und Hebetechnik.

Ende des 18. Jahr­hunderts läutete die Mechanisierung durch Dampf- und Wasser­kraft die erste industrielle Revolution ein und veränderte durch neue Produktions­methoden Wirtschaft und Gesellschaft radikal. Mit der Erfindung des Fließ­bandes und beginnender Massen­produktion Ende des 19. Jahr­hunderts sowie der digitalen Revolution Ende des 20. Jahr­hunderts sorgten zwei weitere Entwicklungen für große Umbrüche in nahezu allen Lebens­bereichen. Unter dem Schlag­wort „Industrie 4.0“ findet zur Zeit ein weiterer Wandel in der industriellen Produktion statt: Systeme werden vernetzt und ermöglichen die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen, Maschinen, Anlagen, Prozessen und Produkten – aus starren Produktions­abschnitten entwickeln sich flexible Wert­schöpfungs­netzwerke. Daten von Sensoren, Anlagen und Abläufen werden in Echtzeit erfasst, verarbeitet, geteilt und bewertet. Die Netz­werke funktionieren dadurch daten­basiert, autonom und sind in der Lage Informationen auszu­tauschen und sich selbst zu steuern.

STAHL CraneSystems – Partners in motion control

Als einer der weltweit führenden Hersteller von Hebe- und Krantechnik haben wir schon früh die Weichen in eine starke Zukunft gestellt. Unser umfangreiches Produkt­portfolio wird ständig weiter­entwickelt und den modernen Anforderungen so angepasst, dass nach oben keine Grenzen gesetzt sind. Mit dem programmierbaren Multicontroller SMC von STAHL CraneSystems haben wir zum Beispiel seit Langem ein Kernstück für die intelligente Kommunikation und Vernetzung von Hebe- und Kran­technik sowie für die Daten­aus­wertung und Weiterleitung.

Industrie 4.0 fordert Kooperationen nicht nur auf der Produktions­ebene, sondern auch die Zusammen­arbeit unterschiedlicher Unternehmens­bereiche und Unternehmen. Magnetek, ebenfalls ein Mitglied der Columbus McKinnon-Familie, ist hierbei unser starker Kooperations­partner. Das Unternehmen ist einer der größten Anbieter digitaler Antriebs- und Bewegungs­steuerungs­systeme für Industrie­krane und Hebe­zeuge in Amerika.

Gemeinsam als Partners in motion control werden wir unsere Innovations­kraft steigern und in Zukunft neue Standards für die Branche prägen. Grund­lage hierfür sind vernetzte Excellence Center an unter­schiedlichen Stand­orten, an denen Ingenieure und Techniker forschen und entwickeln.

  • STAHL CraneSystems zeigt anhand einer Grafik intelligente Lösungen für Digitalisierung und Vernetzung in Produktionsanlagen.

    STAHL CraneSystems bietet intelligente Lösungen für Digitalisierung und Vernetzung in Produktionsanlagen.

  • Detail: Multicontroller SMC von STAHL CraneSystems

    Der Multicontroller SMC von STAHL CraneSystems kommt immer dann zum Einsatz, wenn ein Höchst­maß an Arbeits- und Prozess­sicherheit im Kran­betrieb sowie intelligente Vernetzungen gefordert sind. Es ist ein programmierbares Steuer- und Auswerte­gerät für die Hebe und Krantechnik.

  • Detail: Remote Condition Monitoring RCM von STAHL CraneSystems

    Das Remote Condition Monitoring RCM ermöglicht die drahtlose Daten­übertragung der vom SMC erfassten Betriebs­daten via GSM-Verbindung an einen globalen Server. Weltweit können autorisierte Personen auf diese Betriebs­daten zugreifen. Eine Nachrüstung aller mit SMC ausgestatteten Kran­anlagen ist bis zur ersten Generation möglich.

  • Detail: Frequenzumrichter von Magnetek

    Weitere Komponenten für die intelligente Vernetzung von Kran­technik sind die Frequenz­umrichter neuester Generation von Magnetek. Sie sind über eine externe Software oder direkt über die Eingabe am Display parametrierbar.

Digitale Transparenz für die intelligente Fertigung

Auf dem Weg zu Industrie 4.0 wird es immer schwieriger, wirtschaftlich zu produzieren. Meistern Sie diese Heraus­forderung mit der Digitalisierung und intelligenten Vernetztung Ihrer Produktion, damit alles mit allem kommuniziert. Um Ihnen auch hier schlüssige Lösungen zu bieten, kooperieren wir mit kompetenten Partnern, die unserem Qualitäts­niveau entsprechen. Mit den intelligenten Lösungen von STAHL CraneSystems sind Sie für die Zukunft optimal aufgestellt. Der Einsatz des Multi­controllers SMC, des Remote Condition Monitoring RCM und der verschiedenen Frequenz­umrichter bietet Ihnen die Möglichkeit, den größt­möglichen Nutzen aus Ihren Daten zu ziehen, zum Beispiel besseres Anlagen­management, weniger Ausfall­zeit durch voraus­schauende Wartung oder Anheben der Arbeitssicherheit.

  • Betriebsdatenerfassung
  • Lastkollektivspeicher
  • Automatische Lastkontrolle ALC
  • Motormanagement
  • Lastüberwachung
  • Lastabhängige Geschwindigkeits­regulierung ESR
  • Lastvorwarnung
  • Bremsüberwachung
  • Tandembetrieb
  • Lastpendeldämpfung
  • Schlaffseilüberwachung
  • Effiziente Stromrückführung
  • Lastanzeige
  • Kranverriegelung
  • Arbeitsbereichsgrenzen
  • Follow me function

Weitere Informationen

Nahaufnahme eines explosionsgeschützen Schaltkastens an einem Seilzug von STAHL CraneSystems.

Explosionsschutz

Explosions­geschützte Kran­technik nach ATEX und IECEx sowie Wissen und Erfahrung aus über 90 Jahren Explosionsschutz.

 Explosionsschutz

Grafik eines LNG Terminals mit Tankschiff.

Liquefied Natural Gas

Die Engineering-Lösung für LNG-Trains und LNG-Tanks.

 Liquefied Natural Gas

Mehrere Kettenzüge ST werden in England für die Wartung und den Austausch von Bahnschienen eingesetzt.

Engineering

Ingenieure und Techniker entwickeln aus einer der größten Produkt­paletten individuelle Sonder- und Speziallösungen.

 Engineering

Seilzug SH 60 Ex an einem Schwenkkran, motiert auf einen LNG-Tank.

EPC-Projekte

Weltweite Planung, Organisation und Realisierung von Hebe- und Kran­technik­projekten für EPC-Unternehmen.

 EPC-Projekte

Offshore Bohrinsel auf hoher See

Branchen

Produkte von STAHL CraneSystems sind täglich weltweit und in allen Branchen im Einsatz.

 Branchen