LNG Terminal Finnland

Leistungsspektrum

Kaum ein anderer Hersteller bietet EPC Contractors so viele Hebezeug­varianten in unter­schiedlichen Bau­formen und Traglast­varianten, so viele Spezial­lösungen und Kran­komponenten wie STAHL CraneSystems. In der eigenen Engineering-Abteilung entwickeln die Ingenieure auf der Basis des modular aufgebauten Standard­programms und der langjährigen Erfahrung ständig ausgereifte Spezial­lösungen. Die kurzen Wege zwischen der Entwicklungs­abteilung und der eigenen, modernen Fertigung tragen wesentlich zur Qualität unserer Arbeit bei. Wir können schnell auf außer­gewöhnliche Anfragen reagieren und neue Erkenntnisse aus der Forschung direkt in der Produktion umsetzen. Die Entwicklung und Herstellung aller Produkte von STAHL CraneSystems unterliegen unserem strengen Qualitäts­sicherungs­management.

Als internationaler Spezialist für Explosions­schutz und Entwickler zahlreicher Innovationen auf diesem Gebiet haben wir die Kran­technik spürbar beeinflusst. Erfahrung und Know-how aus vielen Jahr­zehnten, eigene Grundlagen­forschung, Zulassungen bei der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) und bei weiteren Prüfstellen in vielen Ländern der Welt unterstreichen unsere Kompetenz.

Das Angebot umfasst neben dem lücken­losen Produkt­sortiment auch Dienst­leistungen: von der Beratung über das Engineering bis hin zur länder­spezifischen Genehmigungs- und Zertifizierungs­abwicklung unserer Produkte. Die explosions­geschützten Hebe­zeuge und Kran­komponenten entsprechen den europäischen ATEX-Richtlinien und sind seit 2010 nach der international gefragten IECEx-Scheme zertifiziert.

  • Netz aus Tochter­gesellschaften und Partnerfirmen
  • Inter­kulturelles Know-how und branchen­übergreifender Austausch
  • Unterstützung während des gesamten Projekts, gegebenen­falls über digitale Kooperations­plattformen:
    von der Planungs­phase bis zur Übergabe der Anlage an den Endkunden.
  • Beratung bei der Entwicklung eines Förder­technik­konzeptes nach Ihren spezifischen Anforderungen.
  • Regelmäßige Status­berichte während aller Projektphasen.
  • Frühzeitige Ankündigung beim Erreichen von Halte­punkten, um vereinbarte Abnahmen und Tests durchzuführen.
  • Ein kompetenter Projekt­manager hält persönlichen Kontakt zum Kunden und greift gegeben­enfalls in die Fertigung ein, um Termine anzupassen.
  • Länderspezifische Genehmigungs- und Zertifizierungsabwicklung
  • Unterstützung auch nach der Auslieferung:
    Auf Wunsch hilft Ihnen ein international erfahrener Supervisor bei der Installation.
  • Darüber hinaus bieten wir Ihnen die komplette Kran­installationen an sowie Endkunden­abnahmen mit Prüf­gewichten auf der Baustelle, Kran­schulungen für Mitarbeiter und vieles mehr an.

Weitere Informationen finden Sie in unserern Broschüren Internationale Projekte und Die Engineeringlösung LNG.

Download

Broschüre

Die Krantechnik

28 Seiten

09.2017

Broschüre

Kompetenz im Explosionsschutz

28 Seiten

04.2018

Broschüre

Die Engineering­lösung LNG

18 Seiten

10.2015

Broschüre

Internationale Projekte

8 Seiten

02.2012

Weitere Informationen

Planung eines Seilzug SH durch die Mitarbeiter von STAHL CraneSystems.

Projektmanagement

Immer in Kontakt, immer vor Ort.

 Projektmanagement

Seilzug SH 60 Ex an einem Schwenkkran, motiert auf einen LNG-Tank.

Projektbezogene Konstruktion

Enge Zusammenarbeit für eine individuelle Lösung.

 Projektbezogene Konstruktion

STAHL CraneSystems: Internationale Projekte – Dokumentation

Dokumentation

Alle projektrelevanten Schritte eines EPC-Projekts werden lückenlos und ausführlich dokumentiert.

 Dokumentation

Gruppenfoto des IP-Teams

IP-Team

Ihre Ansprechpartner für Internationales Projekt Management.

 IP-Team