Offshore Bohrinsel auf hoher See

Offshore

Internationale Referenzen im Offshore-Bereich

Raues Klima, salzige Luft – im Offshore-Bereich ist robuste Technik und perfekte Verarbeitung gefragt. Ob auf Bohrinseln, Schiffen oder an Hafenterminals, mit langjähriger Erfahrung entwickelt das inter­nationale Projekt­team von STAHL CraneSystems selbst für die unwirtlichsten Bedingungen die passende Krantechniklösung.

  • STAHL CraneSystems: Internationale Projekte – Seetauglicher Zweiträgerbrückenkran mit zwei Seilzügen AS 7

    Dieser Zwei­träger­brücken­kran mit zwei Seilzügen AS 7 befindet sich auf einem Hoch­see­schiff. Die Hebe­zeuge haben jeweils eine Trag­fähigkeit von 20.000 kg. Mit Zahn­stangen­getriebe und Spezial­lackierung wurde diese Anlage see­tauglich ausgerüstet.

  • Davit (spezieller Schwenkkran) auf einem Windrad im Ijsselmeer.

    Bei dieser Davit-Kran­lösung für Offshore-Wind­parks dient ein robuster Spezial­kettenzug auf Basis der Serie ST als Hebezeug. Er wird zusätzlich durch eine Abdeckung aus rost­freiem Stahl vor salz­haltigem Spritz­wasser geschützt. Sämtliche Bedien­elemente befinden sich in einem Steuer­kasten aus rost­freiem Stahl am Fuß der Kran­säule. Davits sind spezielle Schwenk­krane mit neig­barem Kranausleger.

    Presseartikel zu diesem Referenzprojekt

  • Ein Seilzug AS 7 in Spezialausführung wird auf einer Offshore-Anlage zum Transport von Werkzeugen eingesetzt.

    Ein Seilzug AS 7 in Spezial­ausführung wird auf einer Offshore-Anlage zum Transport von Werk­zeugen eingesetzt.

  • Ein Containerschiff wird mit Containern beladen.

    Eine Spezial­lackierung schützt das Hebe­zeug und die Kran­anlage vor der permanenten Konfrontation mit Salz­wasser und salz­haltiger Luft.

Download

Broschüre

Kompetenz im Explosionsschutz

28 Seiten

04.2018

Broschüre

Die Engineering­lösung LNG

18 Seiten

10.2015

Broschüre

Internationale Projekte

8 Seiten

02.2012

Weitere Informationen